Privacy Policy

Privacy Policy

Betroffene Personen: Surfer
Gemäß der EU-Verordnung 2016/679 (im Folgenden „Verordnung“), beschreibt diese Seite die Verarbeitungsmodalität der persönlichen Daten der Nutzer, die die Websites besuchen, die telematisch unter den folgenden Adressen erreichbar sind:

Die vorliegenden Informationen betreffen keine anderen Websites, Seiten oder Online-Dienste, die über Hypertext-Links eventuell auf diesen Websites veröffentlicht werden, aber sich auf andere als diese Domäne des Inhabers beziehen. Wir unterstreichen, dass die Privacy Policy ab und zu verändert werden könnte, wenn neue Dienste aktiviert werden oder wenn sich die Gesetzgebung verändert, deshalb ist es ratsam regelmäßig mögliche Neuigkeiten auf diesem Gebiet zu kontrollieren, indem die Seite aufgesucht wird. Auf dieser Seite werden die Verwaltungsmodalitäten in Bezug auf die Bearbeitung der persönlichen Daten der Nutzer auf der Website beschrieben. Es handelt sich um eine Information, die auch aufgrund des Art. 13 der EU-Verordnung gegeben wird, die sich auf den Datenschutz von natürlichen Personen bezieht, mit besonderer Beachtung der persönlichen Daten derjenigen, die mit den Web-Diensten von “HOTEL ABNER’S – LILIANA SRL” interagieren, die telematisch unter der Adresse info@abnershotel.it erreichbar sind. Weitere oder eventuelle Datenverarbeitungen sind in der Information und Cookie Policy klargelegt, die der ersten Anfangsseite der offiziellen Website www.abnershotel.it entsprechen.

Die Informationserklärung gilt nur für die Website “HOTEL ABNER’S – LILIANA SRL” und nicht auch noch für andere Websites, die der Nutzer vielleicht über einen Link besucht. Die Informationserklärung folgt auch der Empfehlung Nr. 2/2001, die die europäischen Behörden zum Datenschutz herausgaben, als sie sich auf Grund des Art.  29 der Richtlinie Nr. 95/46/EU am17. Mai 2001 zu einer Gruppe zusammenschlossen, um einige Mindestanforderungen zu bestimmen, die die personenbezogene Datenaufnahme on-line betreffen und, besonders, die Modalität, die Zeiten und die Natur der Informationen, die die Verantwortlichen der Datenverarbeitung den Nutzern mitteilen müssen, wenn diese sich in eine Website einloggen, unabhängig von deren Absichten.

Der Verantwortliche für die Verarbeitung
Wenn diese Website besucht wurde, können Daten verarbeitet werden, die sich auf identifizierte oder identifizierbare Personen beziehen. Der “Verantwortliche” der Verarbeitung ist “HOTEL ABNER’S – LILIANA SRL”, mit Sitz in Lungomare della Repubblica, 7 – 47838 Riccione (RN), Umsatzsteuernummer: 04152340404.

Gesetzliche Grundlage der Verarbeitung
Die persönlichen Daten, die auf dieser Seite angegeben werden, werden von “HOTEL ABNER’S – LILIANA SRL” verarbeitet, um ihre Aktivitäten ausüben zu können. Einwilligung, Vertragsausübung, Erfüllung einer gesetzlichen Pflicht, sowie die Verfolgung eines gerechtfertigten Interesses sind die gesetzlichen Grundlagen, die je nach den Datenverarbeitungen auf dieser Website verfolgt werden.

Ort der Datenverarbeitung
Die Verarbeitungen in Zusammenhang mit Web-Diensten dieser Website finden in Italien statt und werden vom Anbieter “Farm XT System” verwaltet und von den Technikern der Edita Srl (Verantwortlicher der Verarbeitung) betreut und von anderen, die von “HOTEL ABNER’S – LILIANA SRL” mit der Aktualisierung und Wartung beauftragt worden sind. Keine Daten, die vom Web-Dienst herrühren, können verbreitet werden. Die persönlichen Daten, die von den Nutzern freiwillig mitgeteilt werden, wenn sie Kontakt aufnehmen, werden nur dazu verwendet, um den Dienst oder deren Anfragen zu erfüllen, die angefordert wurden, auch wenn dies durch externe Anbieter erfolgen sollte.

Art der verarbeiteten Daten und Zweck der Verarbeitung
Navigationsdaten
Die Informatiksysteme und die Softwareprozeduren, die dem Funktionieren der Website dienen, erfassen während ihrer Arbeit einige persönliche Daten, deren Verbreitung für den Gebrauch der Kommunikationsprotokolle im Internet selbstverständlich sind.

Zu dieser Datenkategorie gehören die IP-Adressen oder die Namen der Domänen der Computer und Endgeräte, die vom Nutzer eingesetzt werden, die Adressen in Notation URI/URL (Uniform Resource Identifier/Locator) der erfragten Quellen, die Uhrzeit der Anfrage, die verwendete Methode bei der Anfrage an den Server, die Größe des Files, das als Antwort erhalten wurde, der Nummerncode, der den Status der Antwort beim Server beschreibt (Erfolg, Fehler, etc.) und andere Parameter des Betriebssystems und der IT-Ausstattung des Nutzers.

Diese Daten, notwendig für die Nutzung des Webdienstes, werden auch für folgende Zwecke verarbeitet:
-Erlangen statistischer Informationen über die Nutzung der Dienste (meistbesuchte Seiten, Anzahl der Nutzer zu bestimmten Zeiten oder Tagen, geographische Herkunft, etc.);
-Kontrolle des korrekten Funktionierens der angebotenen Dienste.

Vom Nutzer mitgeteilte Daten
Die wahlweise, ausdrückliche und freiwillige Versendung von Nachrichten an die Kontaktadressen von “HOTEL ABNER’S – LILIANA SRL”, sowie das Ausfüllen und entsenden der Formulare der Website www.abnershotel.it, führt zur Erfassung der Kontaktdaten des Absenders, notwendig, um antworten zu können und ebenso alle persönlichen Daten, die in den Mitteilungen vorhanden sind. Es werden Computerspezifikationen auf der Website www.abnershotel.it veröffentlicht, die für bestimmte Dienste vorhanden sein müssen.

Cookie und andere Tracking-Systeme
Bei der Profilierung der Nutzer werden keine Cookies verwendet.

Dagegen werden Sitzungscookies verwendet (nicht dauerhaft), aber in limitierter Form, insofern sie unbedingt für ein sicheres und effizientes Surfen auf der Website notwendig sind. Die Speicherung der Sitzungscookies in den Endgeräten oder in den Browsern wird vom Nutzer kontrolliert, wenn auf dem Server am Ende einer http-Sitzung, Informationen zu den Cookies in den Logs der Dienste registriert bleiben, mit eigenen Speicherzeiten für jeden einzelnen Verwalter des Dienstes. Die Daten, die eventuell durch Cookies erhalten wurden und die Modalitäten für ihre Verwaltung, werden im Dokument “Cookie Policy” genauer beschrieben.

Navigationsdaten
Diese Daten werden ausschließlich verwendet, um anonyme, statistische Informationen zur Nutzung der Website zu erhalten und um deren korrekte Funktionsweise zu kontrollieren und werden nach der Auswertung sofort gelöscht. Die automatisch erfassten Informationen können von “HOTEL ABNER’S – LILIANA SRL” für die Schuldfindung verwendet werden, sollte eventuell Computerkriminalität zum Schaden der Website begangen werden, für statistische Zwecke, um das Surfen zu erleichtern und die Inhalte der Website zu verbessern. Die Daten, die eventuell durch Cookies erworben wurden, werden im Dokument “Cookie Policy” umfassend beschrieben.

Daten, die vom Nutzer freiwillig mitgeteilt werden
Das wahlweise, ausdrückliche und freiwillige Mitteilen der eingegebenen Daten in die Formulare oder das Entsenden von E-Mails an die E-Mail-Adressen, die auf dieser Website angegeben sind, bringt folglich den Erwerb der Adresse des Absenders mit sich, da sie notwendig ist, um auf die Anfragen zu antworten, wie auch anderer persönlicher Daten, die in dem Schreiben beinhaltet sind. Es wird unterstrichen, dass die persönlichen und/oder Firmendaten, die in die Formulare auf der Website www.abnershotel.it angegeben werden, von “HOTEL ABNER’S – LILIANA SRL” geschützt und dazu verwendet werden, um auf die Anfragen des Nutzers zu antworten, sowie die gewünschten Informationen und Dienste zu liefern.

Freiwilligkeit der Datenmitteilung
Neben dem, was für die Navigationsdaten dargelegt wurde, kann der Nutzer freiwillig persönliche Daten mitteilen, die in den Fragebögen von “HOTEL ABNER’S – LILIANA SRL” erscheinen, wann immer diese Daten abgefragt werden und es wird dazu eine Informationserklärung herausgegeben und wenn notwendig die Einwilligung erfragt.

Modalität der Verarbeitung
Die persönlichen Daten werden mit automatisierten Instrumenten verarbeitet und nur für die notwendige Zeitspanne, um die Ziele zu erreichen, für die sie erworben wurden. Spezifische Sicherheitsmaßnahmen werden beachtet, um Datenverluste, illegalen oder nicht korrekten Gebrauch und nicht autorisiertes Einloggen zu verhindern. Wir teilen Ihnen mit, dass, um einen kompletten Dienst liefern zu können, es hier Links zu anderen Websites gibt, die von anderen Inhabern verwaltet werden. Wir lehnen jede Verantwortung bei Fehlern, Inhalten, Cookies, unmoralische, widerrechtliche Veröffentlichungen, Werbung, Banner oder Files ab, die nicht mit den geltenden Gesetzen konform sind und nicht den Richtlinien für die Privacy seitens Websites entsprechen, die nicht von uns verwaltet werden.

Adressaten der Daten
Die Daten, die nach dem Besuch der oben angegebenen Websites erworben werden, sind an die Firmen gerichtet, die von “HOTEL ABNER’S – LILIANA SRL”, gemäß Artikel 28 der Anordnung, als Verantwortliche der Datenverarbeitung bestimmt wurden.

– Edita Srl Anbieter der Entwicklungs- und Wartungsdienste der Webplattform;
– Edita Srl in Bezug auf die Website, als Anbieter der Dienste für die operative Entwicklung, Herausgabe und Verwaltung technisch verwendeter Plattformen.

Die erworbenen, persönlichen Daten werden ebenso durch das Personal von “HOTEL ABNER’S – LILIANA SRL” verarbeitet, die auf der Grundlage von spezifischen Vorgaben handeln, die in Hinblick auf die Zielsetzungen und Modalitäten der Verarbeitung selbst herausgegeben wurden.

Verlagerung ins Ausland
Drittländer: Die Daten werden nicht an Drittländer mitgeteilt.

Rechte der Betroffenen
Sie haben das Recht vom Verantwortlichen die Löschung (eventuelles Recht auf vergessen), Eingrenzung, Aktualisierung, Berichtigung, Übertragbarkeit, Ablehnung, der Sie betreffenden Daten, zu erreichen und überhaupt können Sie alle Rechte geltend machen, die von Art.15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22 des DSGVO vorgesehen werden, wenn sie in Bezug auf die Zwecke der Datenverarbeitung angewendet werden können.

EU-Verordnung 2016/679: Artt. 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22 –
1) Der Betroffenen hat das Recht zu erfahren, ob seine persönlichen Daten vorhanden sind oder nicht, auch wenn diese noch nicht registriert sind und diese müssen ihm verständlich mitgeteilt werden.

2) Der Betroffene hat das Recht zu erfahren:
a) Herkunft dieser Daten; Zweck und Art der Verarbeitung;
b) Welche Logik bei der Verarbeitung mit elektronischen Instrumente angewendet wird;
c) Personendaten des Inhabers, der Verantwortlichen und des zuständigen Vertreters gemäß Artikel 5 Abs. 2;
d) Personendaten der Personen oder Personenkategorien, denen die persönlichen Daten mitgeteilt werden können oder davon Kenntnis erhalten können, da sie zuständige Vertreter auf dem Staatsgebiet, Verantwortliche oder Beauftragte sind;

3) Der Betroffene hat das Recht zu erhalten:
a) Eine Aktualisierung, Richtigstellung oder aber, wenn er Interesse daran hat, Erweiterung der Daten;
b) Löschung, Umwandlung in anonym oder Sperrung der bearbeiteten Daten, wenn Gesetze verletzt werden, einschließlich der Daten, die nicht notwendigerweise gespeichert bleiben, je nach den Zwecken, für die die Daten gesammelt oder später verarbeitet wurden;
c) Eine Bescheinigung, dass die Handlungen in a) und b) denjenigen mitgeteilt wurden, auch was deren Inhalt betrifft, denen die Daten weitergereicht oder verteilt wurden, ausgenommen der Fall, in dem diese Erfüllung sich als unmöglich erweist oder den Einsatz von deutlich unverhältnismäßigen Aufwendungen gegenüber dem zu bewahrenden Recht mit sich bringt;
d) Datenübertragbarkeit.

4) Der Betroffene hat ein Recht darauf, ganz oder teilweise:
a) die Verarbeitung der persönlichen Daten, die ihn betreffen aus gerechtfertigten Gründen abzulehnen, obwohl sie zweckmäßig für die Einholung der Daten sind;
b) die Verarbeitung der persönlichen Daten, die ihn betreffen abzulehnen, wenn sie der Versendung von Werbematerial oder  dem Direktverkauf oder der Marktforschung oder Marktmitteilungen dienen.

Beschwerderechte
Die Betroffenen, die befinden, dass die Verarbeitung, der sie betreffenden persönlichen Daten, auf dieser Website das verletzt, was von der Verordnung vorgesehen ist, haben das Recht beim Garanten Beschwerde einzulegen, wie vom Art. 77 der Verordnung selbst vorgesehen wird, oder sich an die entsprechenden Justizbehörden zu wenden (Art.79 der Verordnung).